Spineliner = Bewegung ohne Schmerzen

speech

Der Spineliner ist ein spezielles computergesteuertes Gerät, das vor allem zur Behandlung der Wirbelsäule entwickelt wurde. Dank der Analysenfunktion ist es möglich, die Wirbelsäule Wirbel für Wirbel zu untersuchen.
Die Untersuchung und die Behandlung erfolgt mithilfe eines speziellen Aufsatzes. Die auf den Kopf gestellte Sonde misst die Muskelspannung, erkennt die reflektierten Wellen, misst die Elastizität des untersuchten Bereichs und gibt leichte Schläge im zu behandelnden Bereich ab. Die beschränkte Elastizität weißt aufs Problem des betroffenen Bereiches hin, was z.B. aufgrund der Kniegelenk-Blockierung zwischen den Wirbelkörpern, der Krämpfe der Muskulatur entstehen kann.
Infolge der bei der Behandlung ausgegebenen leichten mechanischen Impulsen und Schläge regenerieren sich die nicht optimal funktionierenden Abschnitte der Wirbelsäule. Die Schmerzen reduzieren sich bedeutend, die Beweglichkeit der Wirbelsäule erhöht sich, die gespannten Muskeln normalisieren sich schnell wieder.
Nach Behandlung kann die Wirbelsäule erneut untersucht werden, danach kann der Zustand vor Behandlung mit dem Zustand nach Behandlung verglichen werden. Das alles wird angezeigt und gespeichert, wodurch die Verbesserung des Zustandes des Patienten einfach befolgt werden kann.
Das Gerät wird nicht nur zur Behandlung der Wirbelsäule benutzt, sein Anwendungsbereich ist sehr breit.
Die wichtigsten Anwendungsbereiche sind: Hals-, Rücken- und Hüftenschmerzen, Veränderungen der Bandscheibe, Muskelkrampf, Kopfschmerzen, Schleudertrauma, Gelenkmobilisation – schmerzhafte Punkte der Schultern, des Knies, der Gelenke und Sehen, Trigger-Therapie, Tennis- und Golfellenbogen, Fersensporn, Achillessehnenschmerzen.
Der Vorteil der Behandlung ist die schnelle Schmerzreduktion, Bewegungsverbesserung, die Behandlung ist im Allgemeinen fast schmerzlos, sowie hat keine Nebenwirkungen.
Es ist zu empfehlen, beim akuten Schmerzen wöchentlich 1 bis 2 Behandlungen 2 Wochen lang durchzuführen, es ist aber bereits nach der ersten Behandlung zu erfahren, dass der Schmerzen um 50 bis 80% reduziert wird sowie sich die Mobilität des behandelten Bereiches erhöht.
Die Spineliner-Behandlung wird unter den Sportlern immer mehr beliebter. Die Behandlung ist unter anderem von Golfspielern, amerikanischen Fußballmannschaften (z.B. Pittsburgh Steelers), seit 2005 die Olympiamannschaft der USA, seit 2008 Mannschaft Formel 1 angewendet, da die Funktion des Bewegungsapparats dank der Behandlung ausgeglichener ist, sowie sich die körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit erhöhen.
In welchen Fällen ist es nicht zu empfehlen, die Spineliner-Behandlung anzuwenden? Bei schweren Entzündungsprozessen, Knochenbruch im behandelten Bereich, Knochenmetastasen, fortgeschrittener Osteoporose, extrem starken Schmerzen.

- Kontakt -

placeholder

8380 Hévíz, Dr. Schulhof Vilmos strasse 1.

worldmap

GPS: N 46° 47,188', E 17° 11,460'

phone

Telefon: +36 83 501 700, Fax: +36 83 540 144

email

E-mail: info@spaheviz.hu