Heilgymnastik

speech

Bei der allgemeinen Bewegungsentwicklung ist das Ziel, die Gehirnfunktionen zu stimulieren, die Aufmerksamkeit und die Konzentrationsfähigkeit zu steigern, zu verbessern. Dagegen ist das Ziel der in Hévíz vor allem angewandten bewegungstherapeutischen Entwicklungen, der Krankengymnastik, der zielbewussten Wirbelsäulengymnastik, die Patienten zu heilen, zu regenerieren sowie die Krankheiten zu verbeugen. Diese Methoden sind in Behandlung der Patienten mit Bewegungsstörungen besonders wichtig.
Im Rahmen von individuellen Trainings und Trainings in Gruppen erfahren und lernen die Patienten von ausgebildeten Spezialisten die für sie wichtigen Bewegungen, die in der Zukunft sogar zu Hause ausgeführt werden können. Das Ziel der Krankengymnastik ist, die beschädigte Wirbelsäule, Gelenke herzustellen, den Zustand der Muskulatur zu verbessern, die Körperhaltung zu korrigieren.
Die Wirbelsäulengymnastik ist eine Methode, die zur Vergrößerung des Bewegungsspielraums der Wirbelsäule sowie zur Mobilisation des Hals- und Rückenbereiches verwendet wird. Mithilfe der Wirbelsäulengymnastik können positive Ergebnisse bei Streckung der wegen der schlechten Körperhaltung, Schmerzen verkürzten Muskeln, Stärkung der Rücken-, Bau-, Hüftenmuskulatur, Entwicklung der Koordination erreicht werden. Die Wirbelsäulengymnastik wird immer in entlasteten Lagen mithilfe von ausgebildeten Krankengymnasten durchgeführt werden. Die Übungen können leicht eingelernt werden und in der Zukunft auch zu Hause ausgeführt werden.
Das Wassergymnastik vereinigt die Wirkung der Heilgymnastik mit heilenden und günstigen physischen Eigenschaften des Wassers. Die im Wasser durgeführten Übungen sind weniger belastend, deshalb dürfen sie von den Patienten durchgeführt werden, denen die einfache (trockene) Gymnastik sehr belastend ist.

- Kontakt -

placeholder

8380 Hévíz, Dr. Schulhof Vilmos strasse 1.

worldmap

GPS: N 46° 47,188', E 17° 11,460'

phone

Telefon: +36 83 501 700, Fax: +36 83 540 144

email

E-mail: info@spaheviz.hu